~...you make me happy when skies are grey...~

 


~...you make me happy when skies are grey...~
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Paris 2012
  Berlin 2011
  Korfu
  ~London 2007~
  ****Wicked****
  Lanzarote 2008
  Teneriffa
  Tanz der Vampire
  *~*WWRY*~*
  WER MIT WEM??
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Links
  my myspace*lol*
  NCIS- süchtig??-Yes I am and you?
  Beautiful brown eyes
  Beautiful green eyes
  CSI-dreams
  Tiva-4-ever*lol*
  NCIS - Love it
  Nicole's blog
  Scaras Blog
  na, ob der Björn spielt?



Myspace Graphics

http://myblog.de/zivawonderfull

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

sooooo die Hexen sind in Ozerhausen gelandet.... aber angefangen hat es in Stutti.. naja eigentlich in London:-)

26.03.2008 18:30 (Stuttgart)--> Mirja, Schatzüü & Myself

Elphaba: Sabrina Weckerlin

Glinda: Lucy Scherer

Fiyreo: Artur Molin

Madame Akaber: Barbara Raunegger

Der Zauberer von Oz: Carlo Lauber

Nessarose: Maike Schwitzer

Dr. Dillamonth: Michael Günther

Moq: Marco Fahrland

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

29.04.2010 19.30 (Oberhausen)--> Sarah, Anne & Myself

Elphaba: Roberta Valentini

ich muss ganz kurz was los werden:WOW! Die Frau ist der Hammer, auch wenn sie mich am Anfang noch nicht so ganz überzeugt hatte. Ich fand der Zauberer und ich etwas sprechmäsig vorgetragen. Aber schon bei was fühl ich in mir hat sie meinen ersten Eindruck wieder grade gerückt. Das Zusammenspielt mit Joana und Mathias war einfach klasse. Der Catfight einfach nur genial, vor allem dieses Lachen... Holla die Waldfee... hexe:-)Die gute Elphi tut mir immer sooo verdammt leid und auch diesmal kamen die tränen bei Ich bin es nicht. Lasst sie doch nicht im Regen stehen.. Im vergleich zu Sabrina war es viel besser und von den live erlebeten Elphis eindeutig meine Lieblings-böse-hexe-des-westens:-) 

Glinda: Joana Fee Würz

Unsere Liebe Glinda mit stummen gar. Jaaaa also ich fand sie ganz passabel, da ich (leider oder gottseidank) in den genuss von Lucy in Stutti gekommen bin. Warum leider warum gottseidank?Gottseidank lucy ist der absolute oberhammer und leider wird wahrscheinlich keine andere Glinda an Lucys Leistung herankommen. aber egal Joana könnte noch ein bisschen mehr machen etwas mehr in die Extrem hohe piepsglinda stimme, aber ich hab ihr das verwöhnte Töchterchen abgenommen, und auch nach ihrer Verwandlung die Frau, die um ihre beste Freundin trauert. Bei wie ich bin und beim Finale kamen echt tränen bei mir durch... nam ich hatte glaub ich meine emotionale phase:-)

Fiyreo: Matias Edenborn

LASS DIE GRRRRRRÜNE GEHEN! Der Satz des Abends ich konnt mich echt nicht einkriegen. Mathias war den ganzen abend zum schießen komisch.Er hat mir echt gut gefallen auch wenn mir seine Singstimme nicht ganz so gut gefällt wie seine sprechstimme. aber gottseidank redet er mehr als er singen tut:-) ich erinnere mich ganz besonders wie er mit Glindas Probezauberstab in seinem Roten Anzug mit verschränkten armen stand und ich einfach grinsen musste, über seinen Gesichtsausdruck.

Madame Akaber: Helena Blöcker

Die böse Madame Akaber. Solide Leistung, ich hatte mein augenmerk auch andere gerichtet vor allem auf einen netten  ex-Galileo im Ensemble

Der Zauberer von Oz: Carlo Lauber

genauso wie in Stutti. ich nehm ihm dem Zauberer voll ab, auch wenn ich die beiden songs nicht mag, die er singt, aber da kann der gute Carlo ja nichts dafür

Nessarose: Janine Tippl

ich fand ihre stimmer etwas dünn, ich müsste sie noch mal sehen um was genaues zu schreiben

Dr. Dillamonth: Thomas Wißmann

och gott der arme, ich hab immer mitleid mit ihm einfach eine klasse leistung

Moq: David Hardenberg

auch hier fand ich die stimmer etwas dünn und nicht kraftvoll es hatte für mich den eindruck, als ob er gar keine lust hatte an diesem abend auf der bühne zu stehen




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung